Dieses Corporate Blog enthält deutsche und englische Posts / This corporate blog contains german and english posts.
All german posts are translated into english.



Montag, 18. Februar 2013

Sehr schweres Leder nähen mit Dürkopp Adler Klasse 221 mit verstärktem Antrieb

Fünf Lagen schwerstes Leder nähen ist eine Herausforderung und bringt eine Nähmaschine an Ihre Grenzen.
Obwohl die Dürkopp Adler Klasse 221 nicht mehr gebaut wird und durch die neue schwere Klasse H867 ersetzt wurde, ist sie noch überall auf der Welt zu diesem Zweck im Einsatz und wird oft als Gebrauchtmaschine gehandelt.

Nun gibt es für die Klasse 221 einen neuen, nochmals verstärkten Näahntrieb, mit dem noch schwerere Anwendungen genäht werden können und diese Maschine sicher zu einer der kraftvollsten Nähmaschinen in der Welt machen.

Das Antriebspaket besteht aus dem neuen DAC-Nähantrieb (made by Dürkopp Adler) und einer verbesserten Kraftübertragung auf ein neu entwickeltes Handrad. (Bestellnummer 9889 022106 8S).
Da der ältere Antrieb Efka VD554 nicht mehr verfügbar ist, wird bei Defekt des alten Motors ein Umbau auf diese Lösung empfohlen.

Schauen Sie sich die eindrucksvolle Leistung dieser Lösung in dem folgenden Video an:
Dürkopp Adler Klasse 221 für schwere Materialien wie Leder und technische Textilien 
 

Very heavy duty stitching with Dürkopp Adler Class 221 and special sewing drive

Stitching through 5 layers of very heavy leather is a tough job and brings any sewing machines at its limits. Even though Dürkopp Adler class 221 is already discontinued and replaced by the new H867 heavy duty sewing machine, it is still in use all over the world to do this job and often traded by used sewing machine dealers.

Now there is a new, much more powerful sewing drive package available for class 221 that will exceed the limits and make this machine one of the most powerful stitchers in the world.

The package consists of the new DAC sewing drive made by Dürkopp Adler and a better balance wheel together with assembly parts (Order No. 9889 022106 8S). It is recommended to convert machines from the old VD554 control and motor to this solution in case the old motor and control are not repairable anymore, because VD554 is discontinued.

Check the impressive power of this sewing machine in the following video:

Dürkopp Adler Class 221 for heavy sewing operations in leather and technical Textile 


Dienstag, 12. Februar 2013

Tape reels from Dürkopp Adler

Dürkopp Adler offers a big variety of universal tape reels for industrial sewing machines.
There are reels to be mounted on or under the table top, at the sewing head, on the thread stand or on additional attachments. The available diameter is up to 450 mm.
Example for a Dürkopp Adler tape reel mounted on table top

The complete tape reel program you will find in our catalogue of additional equipments, where you will also find other useful attachments

Catalog of Dürkopp Adler additional equipments

Bandrollenhalter von Dürkopp Adler

Dürkopp Adler bietet ein breites Spektrum von Bandrollenhaltern für nahezu alle Anforderungen bei Industrienähmaschinen an.
Im Programm sind Halter zur Befestigung auf oder unter der Tischplatte, am Kopfdeckel, am Garnständer oder an einer Zusatzausstattung. Die Größen variieren bis zu einem maximalen Durchmesser von 450mm.
Beispiel für einen Bandrollenhalter von oben befestigt auf Tischplatte von Dürkopp Adler

Das komplette Bandrollenhalter-Programm finden Sie in unserem aktuellen Katalog von Zusatzausstattungen, in dem auch anderes hilfreiches Zubehör beschrieben ist.

Katalog Dürkopp Adler Zusatzaustattungen


Dienstag, 5. Februar 2013

Overview about discontinued Dürkopp Adler parts with replacements

Today we are publishing a list of discontinued Dürkopp Adler parts to answer the question if a certain part is still produced or not.
The list contains old part numbers that are not available anymore and their replacement part number, if existing.

It is important to know that very old part numbers that are written in a different format, must be converted into the actual format first to find them in the list.

Many mechanical parts are no longer produced in serial production, but they may be made in single (special) manufacturing.

List of discontinued material numbers




Klick to open the list of discontinued Dürkopp Adler parts

Übersicht der ausgelaufenen Dürkopp Adler-Teile mit Ersatznummern

Zur Klärung der Frage, ob bestimmte Materialien von Dürkopp Adler noch produziert werden oder nicht, kann die folgende Liste der ausgelaufenen Materialnummern hilfreich sein.
Dort sind alte Teilenummern verzeichnet, die nicht mehr gebaut werden. Eventuell vorhandene Ersatznummern sind ebenfalls gelistet.

Zu beachten ist, daß alte Schreibweisen von Materialnummern zuerst in die aktuelle Form überführt werden müssen, bevor sie in der Liste gefunden werden können.

Viele mechanische Teile werden zwar nicht mehr in Serie produziert, können aber eventuell noch in Sonderanfertigung einzeln hergestellt werden.

Liste der ausgelaufenen Materialnummern


Klicken zum Öffnen der Liste der ausgelaufenen Dürkopp Adler-Teile

Montag, 4. Februar 2013

Hemmer feet for Dürkopp Adler classes 281, 271 and 272

Dürkopp Adler offers hemmer feet with attractive prices in proven quality from own manufacturing plants.

A hemmer foot is mainly used when sewing soft, "floating" materials like Chiffon, Georgette, Voile, Crepe de Chine, etc., and for hemming small tissues and sleeve vent underfacings.
Instead of sewing this in two operations, it can be done in only one operation by using these special feet on Dürkopp Adler machines classes 281, 271 or 272.

The advantage of a hemmer foot compared to the usage of an additional hemming attachment is that the hem can be guided or controlled until the hem is very close to the needle.
Details about how to order you will find here:
Hemmer feet program with remarks regarding adjustmens and operation

Klick on image to download hemmer feet program of Dürkopp Adler

Säumerfüsse für Dürkopp Adler Klasse 281, 271 und 272

Dürkopp Adler bietet ab sofort wieder Säumerfüsse zu attraktiven Konditionen in der bewährten Originalteilequalität aus eigener Herstellung an.


Diese Säumerfüsse werden hauptsächlich verwendet bei der Verarbeitung von weichen, fließenden Materialien wie z.B. Chiffon, Georgette, Voile, Crepe de Chine, etc., sowie zum Säumen von Einstecktüchern und Hemdenschlitzuntertritten.
Während das Versäubern solcher kritischer Materialien oft in zwei Arbeitsgängen mit zwei Nähmaschinen durchgeführt wird, kann dies mit Hilfe eines solchen Spezialnähfusses in einem einzigen Arbeitsgang an nur einer Maschine der Dürkopp Adler Klassen 281, 271 oder 272 erfolgen.

Der Vorteil gegenüber Vorsatzsäumern liegt in der Führung bzw. Kontrolle des Saums bis kurz vor der Nadel.

Details zu Bestellnummern finden Sie hier:
Säumerfussprogramm mit Hinweisen zur Anwendung und Einstellung

Auf Abbildung klicken zum Download des Säumerfußprogramms von Dürkopp Adler