Dieses Corporate Blog enthält deutsche und englische Posts / This corporate blog contains german and english posts.
All german posts are translated into english.



Freitag, 30. September 2011

5 attachments in 1 - for Dürkopp Adler class 367 and 767

Very often we are asked for the leaflet leaflet for the multiple swivel rail N800 V91164  which we have developped a couple of years ago. With this quick change kit you can combine the following guiding aids in one solution:
  • Swivable welting guide for sewing welts and normal sewing without having to convert the machine
  • L/h or r/h holding guide (retainer guide) with notches, adjustable for various retainer widths
  • Listing tape guide for attaching of listing tape from below, adjustable for tape widths from 15 – 40 mm
  • Piping guide
Also in this leaflet: special solutions for welting and binding operations

5 Apparate in einem - Für Klasse 367 und 767 von Dürkopp Adler

Immer wieder werden wir nach dem Prospekt für die Mehrfach-Schwenkschiene N800 V91164 gefragt, die wir schon vor einigen Jahren entwickelt haben. Mit diesem Schnellwechselsatz können Sie folgende Führungshilfen verbinden: 
  • Abschwenkbare Kedervorführung für Keder-Nähen und normales Nähen ohne Umbau der Maschine
  • Halteführung (Retainerführung) links oder rechts durch Raster, verstellbar für verschiedene Filzfahnenbreiten
  • Schlauchbandführung zum Unternähen von Schlaufenband, verstellbar für Bandbreiten von 15 – 40 mm
  • Paspelführung
Ausserdem in diesem Prospekt: Speziallösungen für Kedernähte und Einfassarbeiten

Hier der Prospekt nochmals zum Download

Donnerstag, 29. September 2011

Where do I find attachments, guides, special feet, etc. for Dürkopp Adler machines?

In the actual attachment catalogue, you can find a big selection of standard attachments for Dürkopp Adler machines. If the required equipment is not listed, your specialised Dürkopp Adler distribution partner can help you.


The catalogue contains the following categories:
  • Edge guides
  • Roller guides and straight guides
  • Seam center guides
  • Tape roll holder
  • Swivel rails
  • Special attachments
  • Other attachments
  • Special sewing feet
  • Sewing feet with guide

Wo finde ich Nähgutführungen, Bandrollenhalter, spezielle Nähfüsse usw. für Dürkopp Adler Maschinen?

Im aktuellen Katalog für Zusatzausstattungen findet man eine große Auswahl von Standard-Zusatzausstattungen für Dürkopp Adler Maschinen. Falls das gesuchte Werkzeug hier nicht gelistet ist, hilft eine Anfrage bei den spezialisierten Dürkopp Adler-Vertriebspartnern.

Hier die Kategorien des Katalogs:
  • Kantenanschläge (Kantenlineale)
  • Rollenanschläge und Geradanschläge
  • Nahtmittenführungen
  • Bandrollenhalter
  • Schwenkschienen
  • Spezialanwendungen
  • Apparate
  • Spezielle Nähfüsse
  • Nähfüsse mit Anschlag

Preventive Maintenance for Dürkopp Adler M-Type machines

The revolutionary modular concept of the medium-heavy duty M-Type series of Dürkopp Adler facilitates the maintenance not only of a single machine but also of more machines of the same series with different equipment. Due to the usage of assembly modules, most of the mechanical spare parts in different machine classes are equal.

This makes the whole maintenance and repair process much easier: If the technician knows one M-Type machine class, he knows all classes and will recognize most of the elements in other M-Type classes. With this, the spare parts stock can be reduced. The maintenance for all M-Type classes is equal.

This enables us to standardize the preventive maintenance. Dürkopp Adler has developed an M-Type maintenance plan which fits for all classes and can be used even for previous triple feed machines of Dürkopp Adler. With the maintenance plan, all maintenance measures can be documented and all following measures can be implemented. There is also a useful table to note the wear & tear parts which must be ordered.

So, the responsible service manager can lead, control and repeat a standardized preventive maintenance and make sure that the productivity in his company or department will be as high as possible.

Präventive Wartung für Dürkopp Adler M-Type

Das revolutionäre modulare Konzept der mittelschweren M-Type Serie von Dürkopp Adler vereinfacht die Wartung nicht nur einer einzelnen Maschine, sondern auch mehrerer Maschinen mit unterschiedlichen Ausstattungen. Durch die Verwendung von Modulen sind die Mehrzahl der mechanischen Ersatzteile auch bei unterschiedlichen Maschinenklassen gleich.

Das erleichtert den gesamten Wartungs- und Reparaturprozess enorm: Kennt der Techniker eine bestimmte M-Type-Maschinenklasse, findet er die meisten Elemente auch beim Kauf einer anderen Klasse aus der M-Type-Serie wieder. Die Ersatzteilbevorratung fällt geringer aus. Die Wartung ist bei den unterschiedlichen M-Type-Klassen gleich.

Dadurch läßt sich insbesondere die präventive Wartung standardisieren. Dürkopp Adler hat dazu einen M-Type-Wartungsplan entwickelt, der auf alle Maschinen paßt, und sogar auch für ältere Vorläufermodelle praktikabel ist. Mit dem Wartungsplan können alle Wartungsmaßnahmen dokumentiert und alle notwendigen Folgemaßnahmen angestoßen werden. Zur Bestellung von erforderlichen Verschleißteilen ist eine hilfreiche Tabelle angehängt.

Damit kann der verantwortliche Service-Leiter eine standardisierte präventive Wartung durchführen, kontrollieren und in regelmäßigen Abständen wiederholen lassen, um so die Produktivität in seinem Betrieb nachhaltig abzusichern.  

For how long can I get spare parts for my Dürkopp Adler sewing machine?


The condition for the best amortization of a high quality sewing machine is a long supply and availability of spare parts. A machine is often used more than 5 years. From several requests we know that some machines are used for 30 years or more.

But what if a machine is cancelled from the actual sales program of the manufacturer? For how long can a supply with spare parts beyond the warranty period be expected?

While for some machine brand from Asia even the availability of parts during the warranty period is critical, Dürkopp Adler offers an outstanding parts policy for the industry: Mechanical parts manufactured in own production plants can normally be supplied for at least 10 years. Wear & tear parts (high mortality parts) like hooks, knives, feet, bobbins, etc. are delivered even longer, as long as there is a sufficient demand. This can be more than 20 years! There are still a couple of parts in the price list for machines which have been cancelled since more than 30 years.

The availability of electronic parts depends much more on the developments of the electronic supplier markets. Consequently, you must count with shorter availability due to the quick technical progress. However, in most cases, electronic components can be repaired or an exchange repair is offered in case a new control box or board is no longer available.

This policy contributes substantially to the fact that Dürkopp Adler sewing machines lose much less value over time than machines from other brands. Thus, they can be marketed profitably as used machines, too.

In general, the parts program of Dürkopp Adler is not limited to wear & tear parts only. Normally, most of the assembly parts of a Dürkopp Adler machine are available as spare parts if there are no technical limitations.

To identify the part number, the best way is to download a parts book from the Dürkopp Adler homepage.
Actual Dürkopp Adler Parts books
Vintage Dürkopp and Adler parts books

Dienstag, 27. September 2011

Wie lange kann ich Ersatzteile für meine Dürkopp Adler Nähmaschine bekommen?

Eine lange Versorgung mit Ersatzteilen ist Voraussetzung für eine optimale Amortisation der Investition in eine hochwertige Industrienähmaschine. Häufig beträgt die Nutzungsdauer mehr als 5 Jahre. Viele Anfragen zeigen, dass manche Maschine sogar 30 Jahre und länger genutzt wird.

Was aber passiert, wenn eine Maschine aus dem aktuellen Verkaufsprogramm des Herstellers herausgenommen wird? Wie lange kann man noch eine Versorgung mit Ersatzteilen über die Garantiezeit hinaus erwarten?

Während bei manchem Produkt aus Fernost schon die Versorgung während der Garantiezeit fraglich ist, bietet Dürkopp Adler eine in der Branche herausragende Ersatzteilpolitik an: In eigenen Werken hergestellte Ersatzteile können in der Regel mindestens 10 Jahre geliefert werden. Verschleißteile wie Greifer, Messer, Nähfüsse, Spulen, etc. werden solange geliefert, wie ausreichend Nachfrage besteht. Das kann mehr als 20 Jahre sein. Es gibt sogar immer noch zahlreiche Ersatzteile für Maschinen, die schon mehr als 30 Jahre nicht mehr im Programm sind!

Bei elektronischen Baugruppen hängt die Verfügbarkeit verständlicherweise stärker von den Entwicklungen auf den Zuliefermärkten ab. Hier muß aufgrund der schnellen technischen Weiterentwicklungen mit kürzeren Versorgungszeiten gerechnet werden. Allerdings besteht häufig alternativ auch die Möglichkeit einer Reparatur oder Austauschreparatur, wenn kein neues Ersatzteil mehr geliefert werden kann.

Diese Politik trägt erheblich dazu bei, daß Dürkopp Adler Nähmaschinen über die Zeit deutlich weniger an Wert verlieren, als Maschinen anderer Hersteller und somit später auch als Gebrauchtmaschine profitabel weiterverkauft werden können.

Grundsätzlich ist bei Dürkopp Adler das Ersatzteilspektrum nicht auf wenige Verschleißteile beschränkt. Sofern keine technischen Gründe dagegen sprechen, sind in der Regel die meisten Einzelteile einer Dürkopp Adler Nähmaschine auch als Ersatzteil erhältlich.

Zur Identifikation der Teilenummer geht man am besten in den Downloadbereich der Internetseite von Dürkopp Adler.

Vintage Dürkopp and Adler parts books

Willkommen im neuen Blog über Ersatzteile für Industrienähmaschinen

Ersatzteile für Industrienähmaschinen sind extrem wichtig für die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in der Textilindustrie.

Darüber gibt es viel zu berichten, zu diskutieren und zu erklären. Dafür soll dieser neue Blog dienen. Neues aus der Welt der Dürkopp Adler-Teile, Zubehör, Anwendungen, Servicetipps und vieles mehr.

Heute startet dieser neue Blog, und ich bin selbst gespannt, was alles hier in Zukunft veröffentlicht wird.

Lassen Sie sich überraschen und sagen Sie mir Ihre Meinung. Ich freue mich darauf!